Fakultät Maschinenbau

Achtung: Website im Aufbau!

Bitte beachten Sie, dass sich diese Website derzeit noch im Aufbau befindet. Es kann deshalb vorkommen, dass verschiedene Informationen noch unvollständig oder kurzfristig nicht online verfügbar sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Meldungen

Absolventenfeier der Fakultät Maschinenbau

| Allgemeine Meldungen

Am 26. Juli 2019 findet ab 16:00 Uhr findet im Maschinenbau-Innenhof die Absolventenfeier der Fakultät Maschinenbau zusammen mit dem Ehemaligentreffen statt. Ehemalige Studierende, Professoren/innen, Mitarbeiter/innen und ...

weiterlesen

Die Fakultät Maschinenbau stellt sich vor

Die Fakultät für Maschinenbau ist eine moderne, leistungs- und zukunftsorientierte Einheit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

Mit den Bachelorstudiengängen Maschinenbau und Mechatronik (gemeinsam mit der Fakultät Elektrotechnik) sowie dem Masterstudiengang Produkt- und Systementwicklung bietet die Fakultät Maschinenbau zukunftsorientierte Ingenieurstudiengänge, die ihren Absolventen einen erfolgreichen Einstieg in die berufliche Tätigkeit ermöglichen. Die Fakultät orientiert sich am Maschinenbau der Zukunft (Maschinenbau 5.0). Die modernen Vertiefungsrichtungen in den Studiengängen zeigen gewährleisten dies:

  • Computational Engineering (Simulationstechnik)
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Fahrzeugtechnik und Mobilitätssysteme
  • Leichtbau (insbesondere in der Fahrzeugtechnik)
  • Mechatronik
  • Produktionstechnik

Mehr als 30 Professoren, mehr als 50 wissenschaftlich Mitarbeiter, Ingenieure, Techniker und Verwaltungsmitarbeiter sowie eine gute Laborausstattung im modernen Schweinfurter Campus garantieren eine praxisorientierte und zugleich wissenschaftliche Ingenieurausbildung. Trotz anhaltend hoher Studentenzahlen ist der individuelle Dialog zwischen Studierenden und Dozenten in unseren Lehrveranstaltungen gelebte Realität.

Engagement, Toleranz, Kreativität und gegenseitige Unterstützung bilden die Basis für ein erfolgreiches Lehren und Studieren als Einzelner und in der Gruppe.

Was uns/die Fakultät auszeichnet

Die Fakultät verfolgt einen projektorientierten Studienansatz, bei dem Informatikinhalte und digitale Kompetenz bereits im ersten Semester vermittelt werden. Die Studierenden können die erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen in industriepraxis-orientierten Projekten direkt anwenden. Im Jahr 2017 wurde die Fakultät Maschinenbau hierfür vom Verband Deutscher Maschinenbau- und Anlagenbau e. V. (VDMA) im Rahmen des Hochschulpreises "Bestes Maschinenhaus 2017" für ihr Studienkonzept und dessen Umsetzung ausgezeichnet.

Die Fakultät Maschinenbau ist sehr forschungsaktiv mit einem sehr breiten Fachspektrum. Die Professoren und Mitarbeiter der Fakultät besitzen alle langjährige, industrielle Erfahrungen in verantwortlichen technischen Positionen. Diese Kompetenzen bringen sie in die öffentlich und Industriedrittmittel geförderten Forschungsprojekte der Fakultät ein, wobei an dieser Stelle nur einige wenige Projekte beispielhaft genannt werden können:

  • Energie- und datentechnisch optimierte Werkzeugmaschinen der Zukunft
  • Vernetzte Produktion und Prozessautomation (Industrie 4.0)
  • Numerische Strömungsmechanik (Computational-Fluid-Dynamics-Anwendungen im Bereich Prozessoptimierung)
  • Numerische Struktur- und Akustikanalyse zur Bauteiloptimierung
  • Numerische und experimentelle Wärmeflußanalysen im Bereich Elektromobilität, Kühlbarkeit von Bauteilen (z.B. Batterien), Leistungserhöhung von Stromnetzen
  • Entwicklung von Verbesserung von Power-to-Gas – Brennstoffzellen-Systemen und deren numerische Simulation

Unseren industriellen Partnern bieten wir eine breite Palette von Kooperationsmodellen bei Technologietransferprojekten, Beratung und anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung.