Fakultät Maschinenbau :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Ignaz-Schön-Str. 11
97421 Schweinfurt

Telefon: +49 (0) 9 721 - 940 / -902 / -903
Telefax: +49 (0) 9 721 - 940-900

URI: https://fm.fhws.de/

Labor Qualitätsmanagement und Fertigungsmesstechnik

Raum 4.U.34 (Untergeschoss Maschinenbau)

Lageplan QM, Fertigungsmess- und Wälzlagertechnik
Lageplan QM, Fertigungsmess- und Wälzlagertechnik

Laborleiter und Mitarbeiter

Laborleiter:
Herr Prof. Dr.-Ing. Stephan Sommer

Mitarbeiter:
Herr Daniel Wagenhäuser
Herr Achraf Kouramola

Wissenschaftlicher Mitarbeiter:
Herr Dominik Helfrich

 

 

ESF-Projekt

Zur Projektpräsentation

Qualitätsmanagment
Fertigungsmess- und
Wälzlagertechnik

Laborleistungen

Qualitätsmanagment
Fertigungsmess- und
Wälzlagertechnik

Abschlussarbeiten & HiWi-Jobs

zu den aktuellen Stellenangeboten.

Laboraustattung

  1. Kontur- und Rauheitsmessgerät, Mahr MarSurf LD 130
  2. Universallängenmesser (digitalisierter Komparator)
  3. Rundheitsmessgerät (Taylor Hobson), Software: Circom
  4. Carl Zeiss Koordinatenmessmaschine
  5. Zwick Roell Härteprüfgerät (Rockwell & Vickers)
  6. Auflichtmikroskop (Olympus SZX9)
  7. Roboter 3D: Robotergestützte Koordinatenmesstechnik
  8. Prüfstand zur Bildverarbeitung
  9. Prüfstand für Drehmoment- Drehwinkel-Überwachung für Schraubsysteme
  10. Prüfstand für Kraft-Weg-Überwachung an einer Montagepresse
  11. Prüfstand für Prozess- und Messsystemanalyse
  12. Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung mit Wirbelstrom

Lehre und angewendete Forschung

In unserem Labor werden studierende auf künftige Aufgaben in der beruflichen Praxis ausgebildet.

Dies sind Tätigkeiten auf den Gebieten:

Fertigungstechnisches Messen

  • Kontur- und Rauheitsschriebe von Bauteilen
  • Rundheits- und Welligkeitsmessungen von Bauteilen

Wälzlagertechnik

  • Geometrische Maßbestimmung von Wälzlagern
  • Ermittlung von Oberflächenkennwerten
  • Mikroskopische Untersuchung und Beurteilung
  • Werkstofftechnische Untersuchungen
  • Non destructive testing z.B. Thermographie

Nach oben

Wälzlagermesstechnik

eddy current (Wirbelstrom) Laborprüfgerät der Firma Rohmann
Wirbelstrommessung eines Prüfkörpers.
Spezialsonde zum Detektieren von Fehlern in einer Tiefe von bis zu 3mm.
Messen eines Raunormals mittels Weißlichtinterferometer.
MahrSurf LD 130, Kontur- und Rauheitsmessgerät
taktiles Messen eines Raunormals mittels Diamanttaster (Mahr LD 130)
Zwick Roell Härteprüfautomat, Härtemessung nach Rockwell (HRC)
Prüfvorrichtung für Wälzlageranwendung.
Abbekomparator Einkoordinaten-Messgerät
Rundheit- und Welligkeitsmessgerät
Rauheits- & Konturmessung mittels Streulicht
Messaufbau mit dem OptoSurf Streulichtsensor
eddy current LP 600 (Wirbelstrom) Prüfgerät der Firma Rohmann
Oberwellen Prüftechnik
eddy current LP 600 Prüfgerät.
 

Nach oben

Metallographie

Trennschleifer von UNIPREC
Heraustrennen einer Werkstoffprobe mit dem Trennschleifer
Buehler Schleifteller für Werkstoffproben
Probenpräparation mit Diamantscheiben
LEICA M205 c Stereomikroskop
Eingebettete Werkstoffprobe unter dem LEICA M250 c
LEICA M205 c
Mikroskop Olympus AX70
Mikroskopische Untersuchung einer Werkstoffprobe
Mikroskopische Untersuchung einer Werkstoffprobe
Härtegefüge eines Einsatzstahles 18NiCrMo 14-6
grobnadeliger Martensit im Kerngefüge.
Härtegefüge des Wälzlagerstahls 100Cr6 in einem Wälzkörper.
feinadeliger Martensit.
Stahlreinheituntersuchung am Wälzlagerstahl 100Cr6.
Titancarbonitrid-Einschlüsse! (Orange)
 
 
 

Nach oben

Digitalisierung (Videokonferenz und Webinar)

Das Labor für Qualität, Fertigungsmess- und Wälzlagertechnik forscht ebenfalls auf dem Gebiet der Digitalisierung. So können schon heute professionelle Videokonferenzen und Live-Webinare angeboten werden, welche qualitativ sehr hochwertig sind. Es konnten beispielsweise mehrere Kamerasysteme in die Webinar-Software integriert werden, womit Detailaufnahmen und Aufnahmen aus mehreren Winkeln möglich sind. Daher eignet sich das System hervorragend zum vermitteln technisch komplexer Systeme/ Aufbauten anhand von Bauteilen und Werkstücken.

Die Webinar- und Videokonferenztechnik wird auch als Dienstleistung angeboten.

Webinar: Schleifbranderkennung mittels Wirbelstrom

Am 05.03.2018 wurde das erste Webinar an der Hoschule Würzburg - Schweinfurt abgehalten. In Zusammenarbeit mit der Firma Gollub Werkstoffprüfung GmbH & Co. KG digitaliserte man Inhalte zum Thema "Schleifbrandprüfung mittels Wirbelstrom".An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an Manfred Cierpinski (Gollub Werkstoffprüfung GmbH & Co. KG) für die gute Unterstützung.

Hier geht es zum Webinar.

Laborpraktika

Das Labor bietet für Studierende im Rahmen der Ingenieurausbildung an. Insbesondere sind dies:

  • Prozess- und Messsystemanalyse
  • Kraft-Weg-Überwachung an einer Montagepresse
    (force-travel-monitoring on an assembly press)
  • Drehmoment-Drehwinkel-Überwachung für Schraubsysteme
  • Koordinatenmesstechnik (3D)
  • Bildverarbeitung

Pressemitteilung vom März 2012

Neues Labor für Qualitätsmanagement, Fertigungsmess- und Wälzlagertechnik gewährleistet höchstes Ausbildungsniveau an der FHWSzum Artikel.

Pressemitteilung vom Oktober 2017

Digitaler Wissenstransfer zwischen Hochschule und Unternehmen. Fördermittel aus dem ESF-Fond gehen an die Hochschule in Schweinfurt. Projekt "Digitaler Wissenstransfer innovativer Messtechnik für KMU" (INNO-MESS-KMU).

zur Pressemitteilung der Hochschule

zur Pressemitteilung des Staatsministeriums

Pressemitteilung November 2017

Im Labor Werkstofftechnik der FHWS wurden Herbstfarben im Mikrokosmos fotografiert. Zum Artikel

Nach oben

Kontakt

Email

Facebook

YouTube

Instagram

Twitter