Fakultät Maschinenbau :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Ignaz-Schön-Str. 11
97421 Schweinfurt

Telefon: +49 (0) 9 721 - 940 / -902 / -903
Telefax: +49 (0) 9 721 - 940-900

URI: https://fm.fhws.de/

Labor Numerische Simulation

Die Ausbildung in der numerischen Simulation ist ein wesentlicher Bestandteil einer  praxisorientierten Ingenieurausbildung. Im Labor Numerische Simulation stehen hierzu 13 Bildschirmarbeitsplätze zur Verfügung.

Raum 4.E.35

Telefon: 09721 940-9935

 

FEM

Die Finite Elemente Methode (FEM) bildet die Basis einer anspruchsvollen strukturmechanischen Auslegung von Bauteilen. Mit ANSYS WORKBENCH lernen die Studierenden ein leistungsstarkes und umfangreiches kommerzielles finite Elemente Programm kennen. Die Software wird sowohl in der Grundlagenvorlesung Einführung in die finite Elemente Methode im Bachelorstudiengang Maschinenbau als auch für studentische Projekte im Rahmen der Masterausbildung Produkt- und Systementwicklung eingesetzt. Neben den Ausbildungslizenzen steht im Labor für numerische Simulation auch eine Forschungslizenz Ansys CFD&Mechanical zur Verfügung.

 

CFD

Die numerische Strömungssimulation (Computational Fluid Dynamics, CFD) hat bei der Auslegung und Verbesserung von strömungstechnischen Apparaten und Strömungsmaschinen in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Dazu trugen die stark gestiegene Rechnerleistung und verbesserte numerische Algorithmen und Modelle entscheidend bei.
Im Labor für numerische Simulation wird das kommerzielle Programm Ansys Fluent eingesetzt. An einfachen Beispielen von der Zylinderumströmung bis zur Umströmung von Tragflügelprofilen erhalten die Studierenden so einen Einblick in die Anwendung von CFD-Software.
Die Fakultät Maschinenbau verfügt außerdem über eine Hochschul-/Forschungslizenz des Programms Ansys Fluent. Diese kommt unter anderem zur Untersuchung verschiedenster strömungsmechanischer Fragestellungen bei Projektarbeiten von Studierendengruppen zum Einsatz.
Auch das unter GNU/GPL im Quellcode lizenzkostenfrei veröffentliche Programmpaket OpenFOAM kann in diesem Labor eingesetzt werden. Mitarbeiter der Fakultät verfügen über umfassende Erfahrung mit diesem System.

Siehe auch: Labor für Strömungsmechanik 

 

Dynamische Mehrkörper Simulation

Zum Einsatz kommt die Software: LMS Virtual.Lab Motion von Siemens, für die Mehrkörpersimulation zur schnellen und genauen Bewegungssimulation komplexer mechatronischer Systeme.

Multiphysics Simulation

Zum Einsatz kommt die Software Comsol Multiphysics, eine universell einsetzbare Softwareplattform, welche die Modellierung und Simulation von physikalischen Phänomene mithilfe von fortschrittlichen numerischen Methoden ermöglicht.

Datenanalyse und -visualisierung

MATLAB ist eine hochentwickelte Sprache für technische Berechnungen und eine interaktive Umgebung für die Algorithmenentwicklung, die Visualisierung und Analyse von Daten.

Laborausstattung Hardware

  • 12x Arbeitsplätze
  • Workstation Fujitsu Celsius W550
  • CPU: Intel Xeon Quad Core, 3,5 GHz
  • RAM: 16GB
  • HD: SSD SATA III 512GB
  • Grafik: AMD FirePro W2100
  • 1x Dozenten Arbeitsplatz:
  • Dell Mobile Precision Workstations 3510
  • CPU: Core™ i7 3,5GHz
  • RAM: 32GB
  • HD: SSD SATA III 512GB
  • Grafik: AMD FirePro W5130M

Labor Ausstattung Software

  • Matlab / Simulink: numerische Simulation sowie Datenerfassung, Datenanalyse und -auswertung
  • COMSOL Multiphysics: Simulation physikalischer Vorgänge mittels Differenzialgleichungen
  • ANSYS Academic CFD&Mechanical: Strömungsmechanische und strukturmechanische Berechnungen (Lehrlizenz, reduzierter Funktionsumfang + 2x Forschungslizenz)
  • Siemens NX 10 + 11: CAD/CAM/CAE-System
  • Creo 2 + 3: PTC Inc. CAD-Software
  • Flexpro 10: Messdaten-Analyse & Präsentation
  • Festo FluitSIM: Simulieren pneumatischer, hydraulischer, elektrischer und digitaler Schaltpläne
  • IPG Carmaker: Virtuelle Fahrversuche
  • LMS Virtual.Lab: Simulation mechanischer Systeme im Hinblick auf strukturelle Integrität, Akustik und Schwingungsverhalten, Betriebsfestigkeit, Systemdynamik
  • Standart-Software: (Office, Adobe Acrobat, Notepad++, …)