Fakultät Maschinenbau :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Ignaz-Schön-Str. 11
97421 Schweinfurt

Telefon: +49 (0) 9 721 - 940 / -902 / -903
Telefax: +49 (0) 9 721 - 940-900

URI: https://fm.fhws.de/

C-Factory-Logo

Labor Produktentwicklung - C-Factory

Der Use-Case der C-Factory besteht aus dem Bau eines Modellautos, wobei nicht das Modellauto selbst im Vordergrund steht, sondern die Industrie-4.0-Funktionalität bei der Fertigung.

Lageplan Labor Produktentwicklung - C-Factory

Raum 4.E.26

Telefon: 09721 940-9926

 

Laborleiter und Mitarbeiter


Laborleiter:
Herr Prof. Dr. Johannes Paulus
Herr Prof. Dr. Christoph Bunsen

Mitarbeiter:
Herr Gerald Barthelmes
Herr Roland Oppelt
Herr Thomas Peter
Herr Frank Pohli
Frau Sabina Roman
Herr Bernhard Schmitt

Das Labor

In diesem Labor wird ein kleiner Modell-Pick-Up-Truck, der nahezu beliebig konfiguriert werden kann, mit verschiedenen Fertigungsverfahren hergestellt.

Industrie 4.0

Mit einer intelligenten Vernetzung von Menschen, Maschinen und Prozessen wird Industrie 4.0 beschrieben. Jedoch ist Vernetzung nur einer von vielen Aspekten.

Mit Hilfe des Internets der Dinge werden nicht nur Informationen ausgetauscht, sondern auch eine Kommunikation zwischen diesen ermöglicht.

Der Trend geht zur Individualisierung der Produkte. Dies wird durch Varianten und Flexibilisierung sicher gestellt.

Bei der Mensch-Roboter-Kollaboration wird in Zukunft ein gemeinsames Erledigen von Aufgaben umgesetzt.

Additive Fertigung ermöglicht Teile nicht nur individuell, sondern auch in bisher nicht erstellbaren geometrischen Formen zu produzieren.

Augmented Reality bringt die reale Welt mit der virtuellen zusammen, um z. B. neue Produkte in vertrauter Umgebung zu simulieren.

Big Data beschäftigt sich mit dem Management und Interpretation der Daten, die in jedem dieser Aspekte entstehen.

Forschung- und Technologietransfer

Weitere Informationen zum Forschungs- und Technologietransfer finden Sie auf der Website des C-Factory-Projektes.