Auslandsstudium als Free Mover

Free Mover sind Studierende, die ihr Auslandsstudium eigenständig organisieren, ohne die Mobilitätsprogramme ihrer Hochschule in Anspruch zu nehmen. Unterhalb gehen wir auf einige Fragen ein, die bei dieser Art von Auslandsstudium besonders relevant sind.

An welchen Hochschulen kann ich mein eigenständig organisiertes Auslandsstudium absolvieren?

Prinzipiell gibt es bei der Auswahl einer Hochschule für ein Free-Mover-Auslandsstudium keine Limitierungen. Es bleibt den Ländern und Hochschulen überlassen, ob sie Ihnen das Studium ermöglichen oder ob Sie sich nach einem anderen Gastland bzw. nach einer anderen Hochschule umsehen müssen.

Recherchieren Sie auf der Website Ihrer Wunschhochschule nach Infos für Free Mover, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob diese für Ihr Auslandsstudium tatsächlich infrage kommt.  Entsprechende Informationen könnten mit englischsprachigen Suchbegriffen wie "study abroad", "non-degree seeking students" oder "occasional students"  zu finden sein. Kontaktieren Sie alternativ die Abteilung der jeweiligen Hochschule, die für Internationalisierung und/oder Gaststudierende zuständig ist (im Englischen meist als International Office bezeichnet).

Muss meine Bewerbung als Free Mover über die Fakultät Maschinenbau oder den Hochschulservice Internationales (HSIN) erfolgen?

Weder noch. Da Sie als Free Mover Ihr Auslandsstudium selbst organisieren, ist keine förmliche Bewerbung bei der Fakultät Maschinenbau oder dem Hochschulservice Studium (HSIN) nötig.

Allerdings ist es erforderlich, dass Sie sich beim Hochschulservice Studium (HSST) über das MoveON-Portal registrieren.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen dringend, mit unserem Auslandsbeauftragten Kontakt aufzunehmen und sich beraten zu lassen.

Muss ich für mein Free-Mover-Studium Gebühren bezahlen?

Darauf gibt es keine allgemein geltende Antwort. Es ist die Entscheidung der Hochschule, an der Sie Ihr Free-Mover-Studium absolvieren möchten, ob (und falls ja, in welcher Höhe) sie Studiengebühren erhebt. In der Regel werden diese als "Tuition" oder "Fees" betitelt. Zusätzlich sollten Sie beachten, dass sich die Höhe der Gebühren je nach Land und Institution stark unterscheiden kann.

Wo finde ich Informationen zu den Formalitäten und Finanzierungsmöglichkeiten?

Der Hochschulservice Internationales (HSIN) stellt über seine Website Informationen zu den erforderlichen Formalitäten sowie zu den Möglichkeiten der Finanzierung bereit.

Ist es möglich, meine Studienleistungen aus meinem Free-Mover-Auslandsstudium durch die FHWS anerkennen zu lassen?

Ob Sie als Free Mover an einer ausländischen Hochschule studiert haben, ist für die Anerkennung von Studienleistungen nicht relevant. Sofern Sie an der Gasthochschule Kurse belegt haben, die in Ihren FHWS-Studienplan übertragbar sind, werden die jeweiligen Studienleistungen auch anerkannt. Wenn Sie sicher stellen wollen, dass die Leistungen aus Ihrem Free-Mover-Studium anerkannt werden, sollten Sie darüber mit unserem Auslandsbeauftragten sprechen.

Ferner ist auch als Free Mover eine Registrierung im MoveON-Portal des Hochschulservice Internationales (HSIN) erforderlich.