Online-Lehre ab dem 22. November 2021 am Standort Schweinfurt

18.11.2021 | Allgemeine Meldungen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Studierende,

aktuell steigen die Corona-Inzidenzen exponentiell an, mit Auswirkungen für alle Beteiligten. Die Hochschule und die Fakultät Maschinenbau müssen auf diese Situation reagieren und die Lehre für alle Beteiligten robust gegen äußere Einwirkungen organisieren.

In Abstimmung mit allen Schweinfurter Fakultäten und der Hochschulleitung werden folgende Festlegungen getroffen:

  1. Ab Montag, den 22. November 2021 finden alle Lehrveranstaltungen online statt.
  2. Ausgenommen sind Veranstaltungen, die aus Gründen des Studienfortschrittes eine Präsenz an der Hochschule voraussetzen (z.B. Laborpraktika, Projektarbeiten, Projektveranstaltungen, Abschlussarbeiten).
  3. Die Regelungen gelten zunächst bis Weihnachten.

Die Entscheidung ist nach reiflicher Abwägung und sehr schweren Herzens gefallen. Die beschriebene Vorgehensweise ist notwendig und angemessen. Wir halten damit am Grundsatz fest, Präsenzveranstaltungen so weit möglich und vertretbar durchzuführen. Wir haben in den letzten Wochen alle die Vorteile von Präsenzlehre erfahren und möchten diese weiterführen. Es ist daher umso schmerzlicher, die Präsenzlehre teilweise einschränken zu müssen. Im Sinne der beschriebenen Planungssicherheit und unter Abwägung aller Güter sind die getroffenen Regelungen das mildeste Mittel.

Viele Grüße, bleiben Sie gesund

Prof. Dr. Johannes Paulus
Dekan der Fakultät Maschinenbau