Studienablauf Bachelor Wasserstofftechnik

Semester Inhalt
SWS
CP
1 Erstes Grundlagensemester
26
30
2 Zweites Grundlagensemester
26
30
3 Erstes Vertiefungssemester
24
30
4 Zweites Vertiefungssemester
24
30
5 Drittes Vertiefungssemester
24
30
6 Erstes Praxis- und Anwendungssemester
5
30
7 Zweites Praxis- und Anwendungssemester mit Bachelorarbeit
10
30
Gesamt
139
210

Abkürzungen

CP

Credit Points; Punkte, die nach dem Europäischen System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen (oder auch European Credit Transfer System/ECTS genannt) für die Module vergeben werden

Ein CP repräsentiert einen Arbeitsaufwand von 30 Stunden für den Besuch von Veranstaltungen in der Hochschule, für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen sowie für die Vorbereitung auf die Modulprüfung.

SWS

Semesterwochenstunden; Erforderliche Anwesenheit der Studierenden in der Hochschule pro Modul in einer Semesterwoche

Eine SWS umfasst einen Zeitraum von 45 Minuten.